m. Erinnerungen 100

 

„Der Mensch hat nicht nur vor dem Fluch der bösen Tat Angst ... Nur, wer Signale richtig erkennt, dass manche Herausforderung keine Bedrohung ist, und immer wieder bereit ist ‚Lehrling’ zu sein bleibt kreativ; und ist ein Feind dessen, was er nicht kennt; wenn man voreinander Angst hat, dann ist der Weg zur größeren Feindschaft nicht mehr weit“ (Ali, r.a., Der gewählte Nachfolger des Siegels der Propheten)

 

Was wäre(n) … ein Mensch ohne Ehrfurcht, Hoffnung, Verantwortungsbewusstsein und ohne (authentische) geistige Orientierung (für weitere Denkanstöße, s. „Bild/Baustein 347,1),

 

 * * *

„All that is essential is invisible to the eye. We must learn to see with our heart.

Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. Wir müssen lernen mit unserem Herzen zu sehen.

 

* * *

"Das Sichtbare ist zwar von Nutzen, doch das Wesentliche bleibt unsichtbar." (Laotse, KB., 14.8.21)

* * *

"Auf das Sichtbare können wir zwar oft zugreifen, doch das Wesentliche bleibt unsichtbar." (Laotse, KB., 14.8.21)

* * *

"Das Sichtbare können wir zwar weitgehend anwenden, doch das Wesentliche bleibt unsichtbar." (Laotse, KB., 14.8.21)

* * *

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0