... die heitere Seite sorgt zum Schmunzeln; ist für einprägsame Erlebnisse, Beispiele, wie man mit fliegenden Fahnen untergehen, bzw. Denkanstöße geben kann gut ... oder?

 

... übertrage Geschichten, Weisheiten, Anekdoten und Witze ... (meist) aus dem Türkischen ...

 

 ... ist es nicht menschlich auch die Seite ... mit einer Priese Humor, zu der Frage der Wiedererkennbarkeit zu berücksichtigen ...

 

 Humor, mächtigste Waffe (oder Allheilmittel?) dieser trügerischen Welt ... sie ist ja bekanntlich eine Fortsetzung der Kunst (des Schweigens) im weitesten Sinne; dies ist überwiegend Thema m. Selbstverpflichtungen, m. "Haus-Aufgaben", m. a. Übungen ...

 

"Mensch, kannst du dich nicht zum Kind beamen, so kannst du trotzdem Hoffnungen hegen & pflegen,

dass dein Ruf von Dem einzig heiligen erhört wird, dass sich jeder die jenseitige Gerechtigkeit erkämpfen kann ist ja selbstverständlich ... viel Erfolg!" (frei nach Silesius)

 

  •    "Einer kam zu Hodscha Nasreddin und fragte ihn nach der Bedeutung seines Traums: '... habe im Traum ein Meer gesehen; aber leider weiß ich nicht, ob das ein Meer, eine See, oder ein fließendes Gewässer war; weiterhin habe ich ein Haus gesehen; aber leider weiß ich nicht, ob das ein einfaches Haus, eine Villa oder nur eine Hütte war; weiterhin habe ich ein Wald gesehen; aber leider weiß ich nicht, ob das viele Bäume oder einfach nur Sträucher waren ...'

 Hodscha Nasretddin überlegt und sagt: 'Der eine und Der einzige Schöpfer und Erhalter * wird dich zu Sich rufen; leider weiß ich nicht, ob Er das Heute (noch), Morgen, oder Übermorgen macht ...'“ ( "Bild 41/B1)

 

 ... * oder: Der, Der den Ruf des Rufenden erhört = einer der Namen Des einen und einzigen Gottes; zu Dem auch arabische Christen "Allah" sagen ... weitere ...

 

  • Der Gedulds-Witz: Kommt ein Mann in einen Spielzeugladen und sagt: „Ich möchte gerne ein Geduldsspiel aber ein bisschen zackig!“

 

  • "Der Arzt untersucht einen Patienten und schüttelt den Kopf: „Schwer zu sagen, was ihnen fehlt, Ich vermute, es liegt am Alkohol!“

Der Patient erhebt sich: „OK, dann komme ich später wieder, wenn Sie nüchtern sind."

 

   "Der Arzt zum Patienten: 'Sie benötigen unbedingt Ruhe & Entspannung.' ... 'Leider geht das nicht; habe zu viel um die Ohren.'

Arzt: Betrachten sie andere Geschöpfe, wie die Ameisen; sie sind doch sehr fleißig & trotzdem finden sie Zeit für eine Erholung, wie an einem Picknick teilzunehmen."

 

  • Am Brunnen Allahs

„Hodscha Nasreddin wird in der  Elternversammlung gefragt: ‚Was machen Sie in der Religionsstunde mit den Kindern?’ ‚Ich gebe ihnen zu trinken.’ Sagt Hodscha Nasreddin. Allah ist ein Brunnen. Rein springen löscht nicht den Durst.’ ‚Können meine Kinder an ihrer Religionsstunde teilnehmen?’ fragt die Mutter von Klaus. ‚Der Gedanke erschreckt mich sagt Hodscha Nasreddin. ‚Ihr habt so viele Brunnen, warum dürstet es euch nach unserem? Aber kommt nur’, sagt er, womöglich ist es nicht euer Durst, sondern Seiner.’“

 

Einmal verlor Nasretdin Hodscha seinen Esel. Er suchte ihn; war dabei aber - Alhamdulillah sagend - dankbar.

Da sagte einer erstaunt: ‚Wie kann man sein Verlust ohne zu klagen, und sich dabei dankbar zeigend suchen?‘

Er sagte darauf; das geht, sogar gut; stellt euch nur vor, ich wäre darauf.“

 

… ein anderes Beispiel (eine Geschichte mit Fatih Sultan Mehmet) – s. „Bild 71/B!) … Geschichte mit „Halwa – Jude, Christ und Muslim“ … s. „Bild 49/B1“ … eine andere, unter dem Stichwort „Einstein’sche Relativitätstheorie“ ist bei: >Ibrahim-Miller.de/E = mcq/VDI Nachrichten<

 

 

"Albert & Mordechai gehen spazieren & unterhalten sich. Plötzlich kackt ein vorbeifliegender Vogel auf die Schulter von Mordechai. Der dreht sich zu seinem Freund um & sagt: 'Siehst du, David, & für die Gojin singen sie.'" ...

... Zwei Freunde gehen spazieren & unterhalten sich. Plötzlich kackt ein vorbeifliegender Vogel auf die Schulter von einem. Dieser sagt: 'Siehst du, andere finden im Gedenken an Den, Der den Ruf des Rufenden erhört  Ruhe - vgl. im Koran, z. B. 13. Abschnitt, 28. Vers.'"

 

"Das Rätsel mit Witz aus der Zeitschrift Apotheken Umschau, 15.12.16

 

   Sie dürfen sich nicht aufregen, empfiehlt der Arzt. Am Besten, sie kümmern sich überhaupt nicht um fremde Dinge! 'Dann muss ich meinen Beruf wechseln. Ich bin Zollbeamter.'"

 

***

 "Wider beste Freunde ... Buchtipp aus 'Ingenieur Forum', Heft 1, 2017

 

Wirklich beste Freunde? ... Gelächter ist ... garantiert ..."

 

"Wer sich für weitere Witze der Zukunft interessiert, muss sich früher oder später mit m. Kopfkino auseinandersetzen ..." (frei nach ... )

 

... gedenke an dieser Stelle weiteres, ein "Mitmach-Witz" zu veröffentlichen ... was selbst erlebtes im "Bild 41,4" ist es auf m. PC-Faktenträger schon da ... Bitte nachfragen!

 

Wer bekanntes auch in der Zukunft aufgreifen möchte,

muss sich früher oder später mit "Humor" auseinandersetzen ...

 

Wer für ... der Zukunft (& demographischen Wandel) gerüstet sein möchte, muss sich früher oder später mit m. intensivem Dasein näher beschäftigen.

 

Wer sich für die Zukunft interessiert, muss sich früher oder später in m. "Baustellen" hineinknien.

 

   Wer sich für m. intensives Dasein, m. Tagesprogrammen interessiert, sollte sich früher oder später - auch - mit m. Spuren auseinandersetzen; schließlich haben sie eine gut fünf Jährige Erfolgsstory.