12. Oktober 2021
127. Update m. Erinnerungen
"... Denkanstöße ( ... ) sind nicht einfach Projekte, die einfach irgendwann enden ... * "Urteile niemanden weder nach seinem Beruf, noch einem Mosaikstein; denn wenn Einseitigkeit Trumpf wäre, wären alle Propheten keine einfachen Leute, wie Schäfer." ... inscha'Allah - das Bild Alas für m. Updates der Erinnerungen, Anlas m. PR-Arbeiten fortzusetzen, Anlas m. zu hoffen, Anlas m. Offenheit für Erfahrungen anderen zu zeigen; nach der Binsenweisheit: "Don't teach, fasc
05. Oktober 2021
126. Update m. Erinnerungen
Stärke ist beispielsweise, wenn man das Gütige so betrachtet: Das Gütige ist leise, das Laute Schall & Rauch, Flüstern ist die Art & Weise des einen und einzigen Gottes, drum Seele: schweig und lausch. (frei nach einem Unbekannten Kalenderspruch vom 10.10.21, vgl. in der Rubrik: Adv. Faciltys, "Fragen des Augenblicks"
05. Oktober 2021
125. Update m. Erinnerungen
"Tag der Deutschen Einheit." Der 3. Oktober ist einer der wichtigsten Feiertage in Deutschland ...
05. Oktober 2021
124. Update m. Erinnerungen
„‚Am Leben zu sein heißt nicht nur aus Erinnerungen zu bestehen, sondern manchmal auch eingefahrene Pfade zu verlassen & klare Gedanken zu fassen ( … ); freue mich eine breite Basis zu haben, m. Erfahrungen weiter aufbauen zu dürfen ... erhoffe mir mit der Fortsetzung nicht nur m. Grundlagen der Hoffnung stiftenden Taten ( ... ) weiter gestalten zu dürfen, …" (frei nach Phillip Roth, s. andere Versionen ...!)
03. Oktober 2021
123. Update m. Erinnerungen
... setze m. Blog-Artikel fort ... ... erinnere aber: Zwei Sekunden können reichen, um uns den ganzen Tag zu versauen. Wie sollen wir schlagfertig kontern, das Maul stopfen, den Kampf gewinnen? Vielleicht gar nicht. Vielleicht ist die beste Lösung sich zu gedulden ...
02. Oktober 2021
122. Update m. Erinnerungen
"Es kann sein, dass jemand aufgrund m. Leidens - unwissend - lächelt. Werde aber niemals über das Leid eines anderen lächeln ..." (frei nach Charlie Chaplin; s. auch Weisheiten im 35. & 36. Update m. Erinnerungen!) * * * „Wenn ich das Maß aller Dinge bin, was du sagst, dann werde ich mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“ (Frei nach Voltaire, 1694 – 1778, französischer Philosoph)
02. Oktober 2021
121. Update m. Erinnerungen
... erinnere mich an andere Equipment, wie z. B. im Bild ... s. z.B. auch: "Baustelle"/T-Wisse & T-Geschichte sowie in der Rubrik Kern?/Haus der Zukunft ... "Geräusche sind weder von irgendeinem Streit, noch sind sie Hinweise eines Unbehagens oder des Stress. Man hört im Ofen das Holz brennen, nimmt den Duft der Kartoffeln wahr, und hört das Wasser kochen ... (frei nach m. FB-Freund Genc)
19. September 2021
120. Update m. Erinnerungen
„Wer auf den Krieg vorbereitet ist, kann den Frieden am Besten wahren.“ (George Washington) ... Wer seine Stärken stärkt, könnte auch in der letzten Instanz gut beschert werden; habe aber darüber nichts zu entscheiden, sondern ... kann ja nicht päpstlicher sein als der Papst ... s. Blog-Artikel 56!
19. September 2021
119. Update m. Erinnerungen
"Nicht darin besteht unsere 'Lektion', was wir möchten, sondern darin, wie wir die Gaben, sprich mit unserer 'Zeit', Hab & Gut und/oder mit Chancen umgehen; ob wir 'Genügsamkeit' üben; oder kurz: vi1ele sprechen da auch von 'Prüfungen'. (frei nach m. FB-Freund Bilal Yasar) vgl. Blog-Artikel 96 & 98!
19. September 2021
118. Update m. Erinnerungen
Wäre ich doch lange so geblieben, wie vor Jahren; als m. größte Sorge an einer Hand abzählbare Übungen ( ... ), wie die Herausforderung, med. Notwendigkeit waren ... s. 8. & ... Updates ...) * "Wären wir doch so geblieben, wie damals als wir uns noch zu den Kindern zählen durften, und unsere größte Sorge die Schürfwunde am Knie war" (frei nach Cemal Süreya) "Wären wir doch so geblieben, wie damals als wir noch Kinder waren ...

Mehr anzeigen