22. Update m. Erinnerungen

 

Anregen ... m. Slogan: "Vorsorge meets Gottvertrauen. ... Ich delegiere m. Angelegenheiten an Den einen und einzigen Gott."

 

"... anregen, wenn & was man kann; erinnern, was der Situation entspricht & was einen Sinn hat, was Sinn stiftend ist; und ich möchte; zuhören & zuschauen, was man mag & darf ..."(frei nach Platon, KB, 4.10.18)

 

... Ausgewählte Vielfalt m. Übungen ... bin bei Google & Co. seit 2015 bekannt; aber wenn ich so nachdenke; habe ca. seit 1997 einen E-Mail-Account bei ... eigentlich haben dann m. Webseiten ... keinen Sensationspotential ...

 

... m. ehrenamtliches Wirken, ELEMENTARE BESTANDTEILE DER GESAMTGESELLSCHAFTLICHEN AUFGABEN; beschäftige mich u.a. mit übergeordneten Fragen ...

* * *

... denke, für die drei Punkte könnte stehen: erstens "Chancen, Herausforderungen", zweitens Umgang mit "Freiheiten" (Rechte & Pflichten), mit der Gesundheit etc., und drittens "Lernmöglichkeiten & Entscheidungen", um zu Lösungen zu gelangen, die wenig Widerstand erfahren ...

* * *

... m. Spuren sind nicht einfach einige "Begegnungen", die irgendwann enden, sondern sie sind Prozesse, die mich immer neu herausfordern; die Themen dürfen nicht als isolierte Projekte * betrachtet werden; alles für den Zugewinn an Informationen, aus denen mehr erwachsen, als (Gott)Vertrauen zu stärken.

* * *

... sie müssen in einem systematischen Kontext bewertet werden ...

* * *

...... sie müssen in einem systematischen Zusammenhang gesehen und analysiert werden ... 

* * *

 

... Das Potpourri an Themen m. Übungen ( ... ) ist sehr vielfältig;

nicht nur die Rubik "Baustellen", sondern ach m. Aufstellung, ...

... bin - Alhamdulillah - breit aufgestellt.

 

* * *

 

 

... HOFFE ZU EINEM BESSEREN UMGANG MIT ... beizutragen - inscha'Allah!

... TUE DIES SCHON SEIT JAHREN - ALLHAMDULILAH!

 

* * *

"Wer sich auf den Weg macht, die Vielfalt m. Mosaiksteine zu entdecken, der muss sich parallel dazu mit theoretisch versierten Expertenkritiken auseinandersetzen. Denn, wenn anderen recht ist, ihr Dasein mit bedeutenden Daten zu begründen, warum sollte mir die grundlegende Bedeutung des (Gott)Vertrauens nicht billig sein?"

 

* * *

 

"Wer versucht, die Vielfalt m. ehrenamtlichen Wirkens ("Mosaiksteine, Spuren") nachzuvollziehen, zu ergründen, der muss keinen Blick in die Glaskugel werfen, um sich weder in die Zukunft zu versetzen, noch sich über Kulturtechniken wundern; jedoch sollte man sich mit theoretisch versierten Expertenkritiken auseinandersetzen. Denn, wenn anderen recht ist, ihr Dasein mit bedeutenden Daten zu begründen, warum sollte mir die grundlegende Bedeutung des (Gott)Vertrauens nicht billig sein?

 

* * *

 

* * *

 

 

Wenn man die Vielfalt m. Basisinformationen - Updates m. Mosaiksteine - zu einem Gesamtbild zusammenfügt, dann könnten m. Spuren aufschlussreiche Informationen zu ... geben; also m. Patientenrechte stärken, die Anknüpfungspunkte m. Tagesform hinreichender erklären und m. Story-Archive bei Facebook bereichern und und ...

 

* * *

 

... auf der Suche z.B. nach der Frage, wie es sich für mich anfühlen würde, zu jeder Zeit eine gute Empfehlung, z.B. auf der "Analogbaustelle Gesundheit" m. Mitmenschen an- und aussprechen zu dürfen; bei ständigen Rechtfertigungen; wie z.B. nach m. Wetterabhängigkeit ...

 

* * *

… nach der Methode: „Die Erinnerungen verschönern das Leben, aber das Vergessen allein macht es erträglich.“ (Honore de Balzac, 19. Jh.)

 

* * *

 

 

* * *

 

* * *

 

Man richte seine Aufmerksamkeit solange auf humane Fragen, wie es Johann Wolfgang von Goethe recht war zu behaupten, das jeder an seinem Wissen teilhaben kann; warum sollte es mir nicht billig sein?" (s. m. Serie der Bausteine 427)

 

* * *

 

... m. Studien sollten viele lesen bevor sie der breiteren Öffentlichkeit unterbreitet werden; seit Jahren gilt zwar der Fokus den Anregungen; in Zukunft geht es mir - auch - stärker um die Rahmenbedingungen ...

 

* * *

 

... m. ehrenamtliches Wirken sollte vielen zugänglich gemacht, der breiteren Öffentlichkeit präsentiert werden; rege dies seit Jahren an; der Fokus gilt in Zukunft mehr den Rahmenbedingungen ... inscha'Allah!

 

* * *

 

Es genügt aber weder m. Persönlichkeit, noch m. Ehrenämter, noch m. philosophischen Betrachtungen, sprich immaterielle Aspekte für sich zu analysieren; auch sie sind keine geistigen Fertiggerichte für sich ...

 

* * *

 

… fühle mich seit über 10 J. wie Neugeboren, und empfinde so was wie eine Neubelebung – der Physik des Galileo Galilei -, und das, als ich anfing mich u.a. mit m. Glauben, der einfachen Lebensweise näher zu beschäftigen; verpacke meine Erlebnisse („ganzheitliche Therapie“ … ) in schriftliche, kreative, dynamische … Erfahrungen (s. z.B. „Bild er/Bausteine 941,42 & 731/B2“ ...); und alle Übungen sind für mich in der trügerischen Welt eine Investition in die höhere Ordnung ( … )

 

* * *

 

„All that is essential is invisible to the eye. We must learn to see with our heart.

 

Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. Wir müssen lernen mit unserem Herzen zu sehen.”

 

* * *

„Macht es leicht und erschwert nicht, gebt frohe Kunde und schreckt nicht ab.“

 

… ist dies (ermunternder Ausspruch des Propheten Muhammad, s) nicht so nötig, wie sich alles in unserem gegenwärtigen Dasein weiter entwickeln und vervollkommnen kann?

 

… erinnere u. a. daran auf m. „Bildern/Bausteinen“

 

... frei nach m. Slogan bei Linkedin: "Vorsorge meets üben der Geduld." ... "Vorsorge meets Gottvertrauen."

 

... "Vorsorge meets Gebot der Stunde, die Aufmerksamkeit."

 

* * *

 

... bitte Sie um ihr Feedback, um m. soziales Lernumfeld zu mehren, um m. ehrenamtliches Wirken besser in der öffentlichen Wahrnehmung zu präsentieren ...

 

* * *

 

... m. Spuren sind nicht einfach einige "Begegnungen", die irgendwann enden, sondern sie sind Prozesse, die mich immer neu herausfordern; die Themen dürfen nicht als isolierte Projekte betrachtet werden; alles für den Zugewinn an Informationen, aus denen mehr erwachsen, als (Gott)Vertrauen zu stärken ...

 

* * *

 

* * *

 

 

Wenn man die Vielfalt m. Basisinformationen - Updates m. Mosaiksteine - zu einem Gesamtbild zusammenfügt, dann könnten m. Spuren aufschlussreiche Informationen zu ... geben; also m. Patientenrechte stärken, die Anknüpfungspunkte m. Tagesform hinreichender erklären und m. Story-Archive bei Facebook bereichern und und ...

 

 

... texte an der Neukonstituierung des Laufs m. Daseins mindestens seit m. Neuanfang in Dortmund; da gab es aber Anfänge schon in Dülmen -

 

 

* * *

 

* * *

 

* * *

 

... sie müssen in einem systematischen Zusammenhang gesehen und analysiert werden ...

 

... Das Potpourri an Themen m. Übungen ( ... ) ist sehr vielfältig; nicht nur die Kernfragen, sondern ach m. gestalten, ausüben & vorsorgen ... bin - Alhamdulillah - breit aufgestellt.

 

* * *

 

... denke, für die drei Punkte könnte stehen: erstens "Chancen, Herausforderungen", zweitens Umgang mit "Freiheiten" (Rechte & Pflichten), mit der Gesundheit etc., und drittens "Lernmöglichkeiten & Entscheidungen", um zu Lösungen zu gelangen, die wenig Widerstand erfordern ...

 

* * *

 

Wer sich für den Teil m. Stärken, intensives Daseins, m. Betroffenheit & Kämpfe kulant seien & für Herausforderungen des Geduldübens gerüstet sein möchte, muss sich früher oder später mit m. „Spuren & …", sprich mit Rubriken m. Webseiten, wie des >Ibrahim-Miller.de/Spuren/ … /„Baustellen"/ …/E = mcq/ …/Kern?/ …< auseinandersetzen.

 

Wer sich für den Teil m. Stärken, mein achtsames Daseins, interessiert; & für Herausforderungen z.B. für m. andächtiges schweigen gerüstet sein möchte, muss sich früher oder später – auch - m. „Spuren & …", s durchblicken lassen.

 

... mehr: - später oder bei Gelegenheit - inscha'Allah!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0