m. Erinnerungen 15

 

Wir müssen lernen, das Tolle an der „Bereicherung in der praktischen Anwendung der Religion & Philosophie“ * zu entdecken, zu nutzen, ohne uns im Kreis drehen zu müssen; allerdings muss sie politisch begleitet werden.

* * *

"Wir haben so lange zu lernen, wie wir leben." (J. W. von Goethe)

* * *

"Ich habe so lange in Erfahrung zu investieren, solange m. Dasein allgegenwärtig ist." (frei nach J. W. von Goethe) 

* * *

"Ist es nicht menschlich – auch - anderen Seiten („Pflichtprogramme“) zu der Frage der Wiedererkennbarkeit, wie aktuellere Erfahrungen zu berücksichtigen, sie hinzuziehen?"
* * *
"Ist es nicht menschlich – auch - die Rubrik "Adv. Facilitys" zu der Frage der Rekonstruierbarkeit, wie aktuellere Erkenntnisse zu berücksichtigen?"

 

* * *
"Ist es nicht menschlich – auch - m. besonderen Meilensteine („Pflichtprogramme“) zu der Frage der Reproduzierbarkeit, wie aktuellere Erfahrungen zu berücksichtigen, sie hinzuziehen?"
* * *
"Ist es nicht menschlich – auch - Kernfragen zu der Frage der Rekonstruierbarkeit, wie aktuellere Erkenntnisse zu berücksichtigen?"
* * *
"Ist es nicht menschlich , zu wünschen, dass man - auch - die Rubrik "E = mcq" zu der Frage der Rekonstruierbarkeit, wie aktuellere Erkenntnisse berücksichtigt?"

 

* * *
    ... bekleide u.a. mit der Grundidee, den „Essentiellen Erkenntnissen – Vorteile statt Vorurteile – Aspekte der Kommunikation mit der Gesellschaft“, den „Studien – gelebte Kreativität – im Sinne der Völkerverständigung“ Ehrenämter … setze mich für (Gott)Vertrauen ein -inscha’Allah von ähnlicher Dauer, wie man das Wesentliche in der trügerischen Welt im Fokus, möglichst lange behalten sollte, um viele Lebenszeugnisse („Credit Points“) für das Jüngste Gericht zu gewinnen; wie meine vielfältigen Übungen & Selbstverpflichtungen, die sich z.T. in. „Bilder/Bausteine 414 & 644/B1“reflektieren; stets nach der Methode, der Grundvoraussetzung für (Gott)Vertrauen: „Don’t teach, fascinate!“
* * *
Cover-Bild des Yusuf / Cat Stevens ... "𝙏𝙝𝙚𝙧𝙚 𝙖𝙧𝙚 𝙩𝙝𝙧𝙚𝙚 𝙩𝙮𝙥𝙚𝙨 𝙤𝙛 𝙥𝙚𝙤𝙥𝙡𝙚: 𝙏𝙝𝙤𝙨𝙚 𝙗𝙪𝙞𝙡𝙙𝙞𝙣𝙜 𝙗𝙧𝙞𝙙𝙜𝙚𝙨; 𝙩𝙝𝙤𝙨𝙚 𝙗𝙚𝙣𝙩 𝙤𝙣 𝙙𝙚𝙨𝙩𝙧𝙤𝙮𝙞𝙣𝙜 𝙩𝙝𝙚𝙢; 𝙖𝙣𝙙 𝙩𝙝𝙤𝙨𝙚 𝙬𝙖𝙞𝙩𝙞𝙣𝙜 𝙩𝙤 𝙘𝙧𝙤𝙨𝙨."
... in Erinnerung; ergänzt mich J. U. mit: "Banksy: 'Show Me The Monet', 2005
Adapted from Monet: 'Water Lilies and Japanese Bridge', 1899"
(s. auch seine andere Ergänzung zum Titel-Bild m. Seite mit dem Schwerpunkt Blog!)
* * *

... arbeite aber an m. offenes Profil; d.h. entwickle bewusst m. Zukunft; nicht nur weil ich gewohnt bin zwischen 0 & 1 zu unterscheiden ... schneide hier erneut ein breites Feld an; betone aber besonders die Punkte; "Allahu-alam" & s. in der Rubrik Advanced Facilitys/Baustelle Gesundheit ...  sie dürften zwar für viele offen, vielleicht sogar ungewiss sein; es ist Wesentlich für mich, darauf zu achten, dass sie innerhalb des engen & begrenzten Korridors verlaufen; sprich, darf mich nur innerhalb begründeter Zukunftsbilder - "Glaubens-Rahmen" - bewegen; wie zw. den hinlänglich bekannten Polen - Hoffnung, Ehrfurcht & Verantwortungsbewusstsein ... alles pantha Rhei?

 

* * *

Kommentar schreiben

Kommentare: 0