106. Update m. Erinnerungen

 

... was ist menschlicher als 

... Gedanken, die Ventilfunktionen haben & sie unterstützen, solange nach dem Drang  Erleichterung - kommt, dürfen sie nicht einfach bei einige Überlegungen bleiben, die irgendwann enden, sondern sie setzen sich aus Prozessen zusammen, die uns immer von neuem herausfordern ... dem sei noch hinzugefügt, das die Themen nicht als isolierte Projekte verstanden werden dürfen;

 

* * *

… nach der Methode: „Die Erinnerungen verschönern das Leben, aber das Vergessen allein macht es erträglich.“ (Honore de Balzac, 19. Jh.)

 

... alles für einen Zugewinn an Informationen, aus denen mehr erwachsen;

 

als (Gott)Vertrauen aufzubauen, zu stärken ... um geistige und körperliche Kräfte zu mobilisieren, um sie schon in der vernetzten Welt gelassen zu entgegnen ...

 

* * * 

... VON DER WIRKUNG ZUR URSACHE, setze mich mit mir selbst auseinander; Teil m. intensiven Programme; solange nach Heinrich Heine unter jedem Grabstein eine Weltgeschichte liegt ...

 

... auf der Suche nach persönlicher Entwicklung, Heilung, innerer Evolution oder Erweiterung m. Bewusstseins u.a. folgende Fragen, die ...

... ist das, was ich suche, nicht die Ursache von dem, was ich heilen möchte ...
... versuche ich nicht die WIRKUNG zu heilen, was in Wirklichkeit die Heilung des Bedürfnisses nach Wirkung ist, die m. Dasein, Wohlbefinden, Überfluss, Wesentliches behindert ...
... führt die zwanghafte Suche nicht dazu, in der Oberflächlichkeit der Ablenkungen da-zu-sein, ohne mich mit den wirklichen Ursachen von dem, was mir passiert zu verbinden.
... besteht in Wirklichkeit die einzige Losung nicht darin, die URSACHE all dessen zu heilen, was mich, bzw. uns in die Situation des Unwohlseins, des Mangels, der Lieblosigkeit geführt hat ...
* * *
... ist die Wirkung zu korrigieren nicht symptomatisch, genau wie die Einnahme eines Aspirins gegen Kopfschmerzen, ohne zu wissen, dass wir einen Hirntumor haben.
... haben die WIRKUNGEN andere Bedeutungen, die sie früher hatten?
Fragen über Fragen ... neben ...
* * *
... erlebe, dass das Geheimnis der Heilung, m. Entdeckungsreisen in der URSACHE lieg, welche nicht nur in m. Öffnung & Übungen ( ... ) zu finden sind, sondern in ...
... können Sie daraus für sich was abgewinnen ...
... lässt sich das mit ihren Erfahrungen vereinbaren ...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0