m. Erinnerungen 10

... auf geistigen Entdeckungsreisen befindend ...

 "... Natürlich ist vieles nicht einfach; wie sich, weder Herausforderungen zu stellen, noch Sorgen & Erfolgserlebnisse ( ... ) nach außen zu transportieren; * man bedenke aber, dass erstens offene Diskussionen für neuen, zusätzlichen Stoff sorgen, zweitens versuchen viele ihre Nöte stillschweigend für sich zu bewältigen & ihre Freuden aber kann man ohne weiteres erkennen, & drittens vergegenwärtige man sich stets, dass es Schlimmeres gibt & dass nach jedem Drang eine Erleichterung folgt; wie dass man auch Ermutigungen ( ... ) erfahren kann ..."

 

* Präsentation ist nicht alles, aber ohne diesen Faktor ist vieles fast nichts ...

 

* * *

 

   ... bewahre, wie es an der Zeit ist, ein reges, kritisches Gefühl für das Leben nach dem Tode zu haben, hege & pflege Hoffnungen, entwickle die Lernfähigkeit, sei an Zusammenhängen interessiert, bemühe sich intensiv um entsprechende Erkenntnisse, wie beispielsweise einst Galileo Galilei kritische Haltung hegte, um verantwortungsvoll auf Erden zu leben und Verantwortung für die Schöpfung  zu übernehmen; inscha'Allah!  (Frei nach Fridrich von Schiller), s. "Bild/Baustein 1400 (118)

 

* * *

Cover-Bild ist, wie in Blog 13 auch von Ana Blom.

* * *

 

... man stelle sich die Frage, ob der deutsche Protagonist & Universal-gelehrter, Keppler der u.a. die Gesetzmäßigkeit für die Berechnung der Planeten um die Sonne entdeckte von der globalen Botschaft wusste, die für viele aus der Globalen Botschaft, für die Welten schon vor über 14 Jh. bekannt ist ...

 

... s. ähnliche Frage des M. Luther King, "I have a dream."

 

... obige Entdeckung hat also anekdotischen Wert; überzeugender sind aber die Beispiele von Naturwissenschaftlerinnen, wie z.B. Rosalind Franklin, die in wissenschaftlichen Kreisen als die 'Mutter der Künstlichen Intelligenz bekannt ist ...

 

* * *

 

... Es ist also nicht einfach ein Schlussstrich zu ziehen; auch ist die Globale Botschaft sehr komplex;

 man orientiere sich zwar an ihm, muss aber aufpassen die Themen so locker aufzubereiten; beispielsweise wie die Sprüche von Ana Blom, so dass es an keinem Gewicht an Zusammenhang verliert ...

 

 

* * *

Kommentar schreiben

Kommentare: 0