118. Update m. Erinnerungen

 

* * *

Wäre ich doch lange so geblieben, wie vor Jahren; als m. größte Sorge die an einer Hand abzählbare Übungen ( ... ) waren, wie nur die Herausforderung 'Hygiene' - Gesundheit, med. Notwendigkeiten - waren. (Ibrahim Gümüstekin/Müller)

 

 

* * *

 

"Wären wir doch so geblieben, wie damals als wir uns noch zu den Kindern zählen durften, und unsere größte Sorge die Schürfwunde am Knie war." (frei nach Cemal Süreya)

 

* * *

"Wären wir doch so geblieben, wie damals als wir noch Kinder waren, und unsere einzige Hoffnung hüpfend zu laufen."

 

(frei nach Cemal Süreya)

 

* * *

"Wären wir doch so geblieben, wie damals als wir noch Kinder waren, und unsere einzige Sorge die Schürfwunde am Knie war und wir keine Hoffnungslosigkeit kannten." (frei nach Cemal Süreya)

 

* * *

 

"Wären wir doch so geblieben, wie damals als wir uns noch zu den Kindern zählen durften, und unsere größte Sorge die Schürfwunde am Knie war."

(frei nach Cemal Süreya)

 

* * *

"Wären wir doch so geblieben, wie damals als wir noch Kinder waren, und unsere einzige Hoffnung darin bestand hüpfend zu laufen."

 (frei nach Cemal Süreya)

 

* * *

"Wären wir doch so geblieben, wie damals als wir noch Kinder waren; die Sorglosigkeit erleben durften & keine Hoffnungslosigkeit kannten."

(frei nach Cemal Süreya)

 

* * *

 

Wäre ich doch lange so geblieben, wie vor Jahren; und m. größte Sorge darin bestand die wenigen Übungen ( ... ) waren, als nur die eine Herausforderung 'Hygiene' - Gesundheit - war. (Ibrahim Gümüstekin/Müller)

 

* * *

Wäre ich doch lange so geblieben, wie vor Jahren; und m. größte Sorge darin bestand die Übungen ( ... ) waren, als nur die eine Herausforderung 'Stuhlgang' - Gesundheit - war. (Ibrahim Gümüstekin/Müller)

 

 

* * *.

... und wie anders ist der Spruch des Gotthold Ephraim Lessing zu verstehen, das er in einem Satz sagt: "Das kleinste Kapitel eigner Erfahrung ist mehr wert als Millionen fremder Erfahrungen." ... ist es nicht  auffordernd manches, wie auf med. Notwendigkeiten selbst zu erleben; mit sich selbst zu beschäftigen ...

 

... warum sollte ich nicht auf praktische Gründe achten & m. intensives Dasein anderen empfehlen ...

 

... warum sollte ich  auf m. to-do-Liste nicht überprüfen; die Methode "Trial & Error" anwenden ...

 

... warum sollte ich m. Prioritäten-Liste nicht immer wieder neu checken ...

 

* * *

"… werde mich hüten, aus meiner intensiven Daseinsweise auf eine bewährte, funktionierende Lösung zu schließen, irgend jemandem was zu empfehlen …" (s. „Bild/Baustein 427,1/C“ - "Selbsterkenntnis") ...

  

 * * * 

... es liegt mir fern meine Mitmenschen über meine Tagesform, des sich intensiver Wahrnehmens aufzuklären; jeder ist selbst seines Glücks Schmied; kurz: 'Selbsterkenntnis'"

 

 * * *

  

  „All that is essential is invisible to the eye.

We must learn to see with our heart.

 

Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

 

 

Wir müssen lernen mit unserem Herzen zu sehen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0